Links

 


 

 

FPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFP

 


peacecamp 2019: becoming an ambassador of peace

 

 

 

 


 

 

 

 

Dr. Liora Bunzl

 


 

 


Kritik an Beschluss zu Abdullah-Zentrum

 


 

 

 

 

Abdullah-Zentrum: Rabbiner wirft Österreich “Heuchelei” vor

 


FPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-Niederoesterreich
FPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-Niederoest

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shav


 

 

 

 

 

 

Rechtes Lager um Netanyahu siegt bei Wahl in Israel

 

 


 

 

 

 

Netanjahu vor fünfter Amtszeit in Israel - trotz drohender Anklage

 

 

 

 


 

Rechtes Lager um Netanjahu liegt voran

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Antisemitismus? Skandal um umstrittene Arte-Doku über Israel zieht weitere Kreise – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/27789280 ©2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The Gentleman from Austris stellt Bibi eine Frage mit ungeahnten Folgen

 

 



 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 



 

Grandioses Welttheater

Amadeus von Peter Shaffer überzeugt in Rosenburg.

Stimmig bis zuletzt mit einer fabelhaften Ensembleleistung

 

 

 

 

 

Weiterlesen


 

 

 

Genie & Wahnsinn auf der Rosenburg

Und warum Seyffenstein zum Kaiser aufsteigt…

 

Wien/Rosenburg, . Was ihm bei ‚Wir sind Kaiser‘ im ORF lebenslang verwehrt bleibt, geschieht in dieser Saison bei der Sommernachtskomödie Rosenburg. Rudi Roubinek alias Seyffenstein steigt zum Kaiser auf: in ‚AMADEUS‘, dem Theaterstück zum Oscar-prämierten Film. Es handelt vom erbitterten Zweikampf zwischen Antonio Salieri und Wolfgang Amadeus Mozart. In weiteren Rollen sind Elisabeth Engstler, Ljubisa Grujcic, Axel Herrig, Wolfgang Lesky, Eva Mayer und Matthias Mamedof zu sehen.

 

 

 

Weiterlesen


 

 

 


 

 

Die Schließung des KAICIID schadet dem Ruf Österreichs
 
Von Tarafa Baghajati
Der Nationalrat hat beschlossen,
das König-Abdullah-Zentrum zu
schließen. Das könnte sich als Schuss
ins eigene Bein erweisen.
 
Im Hauruck-Verfahren hat der Nationalrat am Mittwoch die sofortige Schließung des König-Abdullah-Zentrums für Interreligiösen und Interkulturellen Dialog, kurz KAICIID, verlangt.
 
Auslöser war die Meldung, Murtaja Qureiris, einem heute 18-
jährigen saudischen Staatsbürger drohe die Hinrichtung. Dieser hatte als
Zehnjähriger an einer Demonstration in Saudi Arabien teilgenommen und war anschließend verhaftet worden.

Weiterlesen


 


 

 

ALBERTINA

NITSCH. Räume aus Farbe

BIS 11. AUGUST 2019

Albertinaplatz 1
1010 Wien

 Herbert Kuhner

Weiterlesen


 

 

 

Wo die Bibel recht hat

von Nathan Norbert Jessen

Mini oder Maxi ist für Israel mehr als eine Frage der Mode. Sie stellt sich auch zu den nicht ganz endgültig festgelegten Landesgrenzen oder zum Größenwachstum neu aufzustellender Regierungen. Israels Archäologen stellen die Frage sogar über Jahrtausende rückwirkend.

 

 

Weiterlesen


 


 

Religionsfreiheit in Gefahr.

Überall geraten mehr und mehr jüdische, christliche und muslimische Gläubige ins Fadenkreuz von Extremisten.

Von Imam Ramazan Demir und Rabbiner Schlomo Hofmeister

 

Am 15. März 2019 dringt im neuseeländischen Christchurch ein Fanatiker in zwei Moscheen ein und schießt auf die sich zum Freitagsgebet Versammelten: Über 100 Muslime werden von seinen Kugeln getroffen, 50 von ihnen sterben.

 

 Imam Ramazan Demir (links) und Rabbiner Hofmeister (c) Florian Rainer

Weiterlesen

 


 

 

 

 


Wenn Israel immer wieder beschuldigt wird, an den Palästinensern einen Völkermord zu verüben, ist das keine Kritik, sondern eine Ritualmordlegende.

Von Ben Dror Yemini (Bild)  in Yedioth Aharonot , veröffentlicht am

29.05.14. Übersetzung: Maria Kallenberg.

 

Weiterlesen

 

 


Die Jüdische Odysee des Bob Dylan

von Ilan Preskovsky

Geboren in einer praktizierenden jüdischen Familie, wurde Dylan dezidiert jüdisch erzogen. Mazel tov an Bob Dylan zur Verleihung des Nobelpreises für Literatur.

Im Gegensatz zur Film- oder Comic-Industrie war due Popmusik nie besonders jüdisch.

Sicherlich hatte es Brian Epstein, Leonard und Marshall Chess sowie einigeandere jüdische Manager und Männer hinter den Kulissen gegeben, aber alles imallem wurde die Popmusik seit dem Zusammenbrechen der Rock'n'Roll-Ära (also, so ungefähr seit 1955) nicht gerade mit jüdischen Talenten überschwemmt.

 

 

 weiterlesen


 

 

 


 

Ein Dichter zieht in den Krieg

Als an Jom Kippur im Jahre 1973 Krieg ausbrach, war Leonard Cohen gerade auf Tour auf der griechischen Insel Hydra • Er ließ alles stehen und liegen, verließ seine Frau und seinen Sohn und machte sich auf nach Israel • "Ich werde gehen und Ägyptens Kugel aufhalten," sagte er.

von Neta Bar-Yosef (Israel Hayom)

Übersetzung: Maria Kallenberg

 

 

Weiterlesen


 


 

 

Todesopfer des Anschlages auf Synagoge bei San Diego identifiziert

Die 60 -jährige Laurie Gilbert /Kay kam gestern in die Synagoge um beim Yizkor ihren Eltern zu gedenken, die nicht mehr unter uns sind . Nun wurde sie ermordet. Yehi zikhra Baruch

 


weiterlesen

 

 


 

 

Der Platz der EU ist an der Seite Israels

von Lukas Mandl *

In der Umsetzung von Projekten der Erinnerungskultur ist mir mehrfach die Frage begegnet, ob nicht schon genug gedacht worden sei, ob es nicht genug sei an Erinnerung und Gedenken, ob wir nicht bereits ausreichend informiert seien.

 

Lukas Mandl

Für mich ist klar, dass das Aufkommen dieser Frage überdeutlich zeigt, dass es eben nicht genug ist, ja dass es überhaupt keine derartigen Einschränkungen geben kann, weil das Sinn und Inhalt des Gedenkens krass widersprechen würde.


Weiterlesen


 


 

.  

 

 

 

 

Weiterlesen


 


 


 

 

 

Mit Sicherheit zum internationalen Skandal

 

Die Klage der ehemaligen Sicherheitsleute der Jüdischen Gemeinde Wiens wurde vom Obersten Gerichtshof der Republik Österreich entschieden. Die Israelitische Kultusgemeinde wird wohl ca.  1,7 Millionen Euro zahlen müssen. Das Oberste Gericht ersuchte für die letzte gerichtliche Instanz den Betrag nachzurechnen - dies ist auch ein üblicher Vorgang.

 

 

 


Weiterlesen


 

 

 

 
 

 

Christchurch

Fünfzig Menschen starben am Freitag in Christchurch im Kugelhagel eines australischen Rechtsextremisten. Mindestens 50. Ihr einziges Verbrechen? Sie waren Muslime, die sich gerade in der Moschee zum Freitagsgebet versammelt hatten.

 

 


 

 

 

 

 

Weiterlesen


 

 


 

 

Bleiburg: Kroaten wollen Ustaša-Messe retten

Kroatische Nationalisten und Neo-Ustaša wollen die Gedenkmesse für 1945 an die Tito-Partisanen ausgelieferten Ustaša-Truppen in Bleiburg/Pliberk in Kärnten retten. Die Diözese Gurk hatte die Messe am Freitag untersagt. Sie hatte in den vergangenen Jahrzehnten wegen offener faschistischer Umtriebe für Kritik gesorgt. An die Spitze der Rettungsaktion hat sich die kroatische Spitzenpolitik gesetzt.

von Christoph Baumgarten -Balkan Stories



 

 

Weiterlesen


 

 

 

 

 

Oberrabbiner Argentiniens angegriffen und schwer verletzt

Motiv klar antisemitisch


Der oberste Rabbiner Argentiens Gabriel Davidovits wurde von Einbrechern in seinem Haus  angegriffen und schwer verletzt , wie KANN Radio Reshet Beth berichtet.

 

 

 

Weiterlesen


 


 

Das Sicherheitskabinett hat am Sonntag (17.02.) entschieden, das von der Knesset im Juli 2018 verabschiedete Gesetz zu implementieren, nach dem Gelder der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) eingefroren werden können. Es werden nun 502.697.000 Shekel (etwa 122.810.000 €) eingefroren, die für die Weiterleitung an die PA bestimmt gewesen waren.

 


Weiterlesen


 


 

 

Dreimal Otto

 

aus Aktionismus und Gewalt in der Kunst:

Ein „Segen“ für die Revisionisten

 

von Herbert Kuhner

 

 


Weiterlesen


 


 

 

 

 

Anhaltender Antisemitismus in der EU

 

Antisemitische Hassreden, Belästigung und Angst, als jüdisch erkannt zu werden – mit solchen Vorkommnissen sind Menschen jüdischen Glaubens heute in der EU konfrontiert. Aus einer groß angelegten, wiederholten Befragung von Jüdinnen und Juden, die die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte als weltweit größte Umfrage ihrer Art durchführt, geht hervor, dass sich die Situation zu verschlechtern scheint.

 


Weiterlesen


 


 

 

Kosher Hotel KING DAVID Prague - PESACH OFFER 2019

 

 

PESACH PACKAGE 2019:

Kosher breakfast served daily
18/4/2019 Dinner
19/4/2019 Seder dinner
20/4/2019 Festive lunch (meat shabbat lunch) + normal dinner
21/4+22/4+23/4+24/4 Light lunch + dinner
25/4/2019 Light lunch + Festive dinner
26/4/2019 Light lunch + Shabbat dinner
27/4/2019 Shabat lunch + dinner (cold)

Kosher Le Pesach Mehadrin without Kitniyot and No Shroya

Seder festival evening

Chazzan Ashkenazi

Playground for children

Book this PESACH Package directly at reservation(at)hotelkingdavid.cz



Weiterlesen


 

 

Irans große nukleare Täuschung

 

Neue Details über die spezielle Mossad-Operation der Beschlagnahme des iranischen Atomarchivs geben unter anderem Einblick in Teherans Geheimdokumente: geheime Tests, ein Plan zur Herstellung der ersten fünf Atombomben und sogar ein Foto von stolzen iranischen Wissenschaftlern vor einer Atomanlage. Dieser Bericht beschreibt, wie der Iran versucht hat, die Welt zu täuschen… und beinahe damit davongekommen wäre.

 

Ronen Bergman, ynet am   23.11.18 

 

„Wir haben hier eine Menge CDs gefunden, was sollen wir damit tun? Sollen wir sie mitnehmen?“

 

 

Weiterlesen



 

 

 

 

Israel- Momente seiner Biografie

»Israel ist ein Kosmos, der an Vielfältigkeit nicht zu überbieten ist.« (Andrea v. Treuenfeld)

Am 14. Mai 2018 jährt sich die Staatsgründung Israels zum 70. Mal. Ein Land, mit dem wir aufgrund der Historie unverbrüchlich verbunden sind und das doch immer wieder polarisiert. Dieses Buch erzählt seine politische und persönliche Geschichte in kurzen, informativen Episoden. Zu jedem der siebzig „Lebensjahre“ dieses komplizierten Staates werden zentrale und prägende, aber auch ungewöhnliche und unbekannte Ereignisse und Personen in Erinnerung gerufen. Ein umfassendes Lesebuch, so überraschend, erstaunlich und spannend wie das Land selbst.

 

Weiterlesen

 

 

 


 

 

Not Going Anywhere

by Keren Ann

This is why I always wonder
I'm a pond full of regrets
I always try to not remember rather than forget




 

 

Weiterlesen


 

Die Küche Jerusalems

Als "biblisch-israelisch" bezeichnet der Küchenchef Moshe Basson die Küche seines Restaurants Eukalyptus in Jerusalem.

Ein mit der neuen Vuze.Camera gedrehtes Video begleitet den Koch durch die Stadt, sein Restaurant und bis an die Kochtöpfe und lässt den im Irak geborenen Meister seines Fachs zu Wort kommen.


Weiterlesen


 

 


 

Der österreichische Bundespräsident bestätigt: wir haben ersucht, den Boykott gegen die Außenministerin
aufzuheben

Haaretz (Hebräische Ausgabe 12.11.2018) von Noa   Landau

 


Die Präsidentschaftskanzlei von Bundespräsident Alexander Van der Bellen reagierte gestern auf die Veröffentlichung von Haaretz und bestätigte, dass Van Der Bellen tatsächlich den israelischen Präsidenten Rivlin gebeten hat, die Beziehungen mit der Außenministerin seines Landes Karin Kneissl, die von der rechtsextremen FPÖ bestellt wurde, zu normalisieren

 

 

Weiterlesen

 

 


 


 

 

 

 

Die Geschichte zweier Konferenzen

Es geht um Werte und Antisemitismus – Kurz, Kantor , Lauder Muzicant und Kickl - ein Sittenbild aus Wien

 


 

 

Weiterlesen


 

 

 


 

 

Das Präsidium ersucht dich.....

eine freundliche Intervention


 


 

Weiterlesen


 

 


 

 

 

EUROPE’S JEWS SET OUT THEIR RED LINES AHEAD OF 2019 EURO-ELECTIONS

by European Jewish Association

‘No longer a line in the sand, but a line in the concrete’ says leading Jewish Association Chair. “For Jews across Europe the stakes in the forthcoming European elections have rarely been higher. We need to put down a clear marker of what we, who have formed part of Europe’s cultural fabric for almost two thousand years, and who have suffered first hand from Europe’s worst excesses too, expect from those in power at this critical time”, said European Jewish Association (EJA) Chairman and Founder Rabbi Menachem Margolin as his organisation embarked on the widest ranging consultation of European Jewry in Europe, in order to get agreement on European Jews’ “red lines”.

 

 

 


Weiterlesen

 


 

 

 


Rudolf Gelbard, 1930-2018

Ein Interview im Profil von Christa Zöchling, veröffentlicht am 8.5.2018, Titel: Der letzte Kämpfer

 

 

 

Weiterlesen


 


 

 

SodaStream baut innovatives Meeresgefährt, um selbst vor der honduranischen Küste Plastikmüll aus dem Meer zu fischen

Airport City, Israel - SodaStream International Ltd. (NASDAQ: SODA) hat gestern ein Meeresfahrzeug namens "Holy Turtle" (Heilige Schildkröte) auf große Fahrt geschickt. Das innovative Gefährt von beachtlicher Größe soll dazu dienen, Plastikmüll aus dem offenen Meer zu fischen, und wird aktuell zunächst unter der Leitung von CEO Daniel Birnbaum in der Karibik vor der Küste von Roatán, Honduras, erprobt.

Weiterlesen


 

 Ein Dichter zieht in den Krieg

 

Als an Jom Kippur im Jahre 1973 Krieg ausbrach, war Leonard Cohen gerade auf Tour auf der griechischen Insel Hydra • Er ließ alles stehen und liegen, verließ seine Frau und seinen Sohn und machte sich auf nach Israel • "Ich werde gehen und Ägyptens Kugel aufhalten," sagte er.

von Neta Bar-Yosef (Israel Hayom)

 

Weiterlesen

 


 


 

 

Das Leben als Jude in Wien

von Rifka Junger (Mishpacha Magazin, 8.6.2016)

Vor dem Zweiten Weltkrieg war Wien die Heimat von rund 170.000 Juden. Nach Österreichs Übernahme durch Deutschland im Jahre 1938 konnten rund zwei Drittel der Mitglieder der jüdischen Gemeinde fliehen, während ein Drittel deportiert und/oder ermordet wurde.

 

 

 

 
 

Weiterlesen


 

Wie Lauren Bacall mit Antisemitismus konfrontiert wurde und ihn überwand

Die Cousine von Schimon Peres war selbst eine leidenschaftliche Wortführerin

Trotz all ihrer auf dem Bildschirm gezeigten Verwegenheit und ihrem Draufgängertum dabei,  Bogie beizubringen, wie man pfeift, verbrachte Schauspielerin Lauren Bacall, verstorben am 12. August 2014 im Alter von 89, einen guten Teil ihrer Karriere furchtsam damit, Hollywoods Antisemitismus auszuweichen. Geboren als Betty Joan Perske in der New Yorker Bronx würde sie später eine geänderte Version des Namens ihrer rumänisch-jüdischen Mutter Natalie Weinstein-Bacal annehmen, da die Erfahrung sie gelehrt hatte, dass es zweckmäßig war, das zu tun.

Weiterlesen


 


 

 

Die Jüdische Odysee des Bob Dylan

von Ilan Preskovsky

Geboren in einer praktizierenden jüdischen Familie, wurde Dylan dezidiertjüdisch erzogen. Mazel tov an Bob Dylan zur Verleihung des Nobelpreises für Literatur.

Im Gegensatz zur Film- oder Comic-Industrie war due Popmusik nie besonders jüdisch.

Sicherlich hatte es Brian Epstein, Leonard und Marshall Chess sowie einigeandere jüdische Manager und Männer hinter den Kulissen gegeben, aber alles imallem wurde die Popmusik seit dem Zusammenbrechen der Rock'n'Roll-Ära (also, so ungefähr seit 1955) nicht gerade mit jüdischen Talenten überschwemmt.

 

 

 

Weiterlesen

 



 

 

Jewish community presents response to Nostra Aetate – 50 years on

Thursday 31st August – Chief Rabbi Goldschmidt, President of the Conference of European Rabbis (CER), has lead a delegation to Pope Francis to present a Jewish perspective on Nostra Aetate. The document, entitled ‘Between Jerusalem and Rome’ sets out an approach for the two faiths to work together on issues such as Islamic Extremism and commits to deepening the dialogue and Partnership with the Catholic Church in the future.

 weiterlesen

 


 


 

 

The Mutating Virus: Understanding Antisemitism 

Speech by Rabbi Lord Jonathan Sacks* at

“The Future of the Jewish Communities in Europe” Conference at The European Parliament.


Weiterlesen


 


 

Wenn „Gute Nachbarschaft“ Leben rettet

 


Weiterlesen